SHOP FRIENDLY OLIVE TOUR®
EN / GR / DE

Oliven-Kalender

Oliven-Kalender

Im Mirabello-Tal beginnt im Oktober ein Jahreszyklus mit den ersten vereinzelten Regenschauern. Im November kommt es zu sintflutartigen Regenfällen, die im Januar ihren Höhepunkt erreichen. Pflanzen und Bäume reagieren und das ganze Gebiet wird grün und grüner.Die Olivenernte beginnt Anfang November und dauert bis Ende Februar. Eine arbeitsreiche Zeit in den Olivenhainen und in der Vassilakis-Olivenmühle.

Im Frühjahr nimmt der Regen allmählich ab. An sonnigen April- oder Maitagen pulsiert die Region vor Leben. Die Pflanzen blühen und Massen von bestäubenden Insekten schwirren herum. Zugvögel machen Rast, bevor sie ihre Reise fortsetzen. Die Olivenbäume sind voller winziger weißer Blüten mit einem lakritzartigen Duft. Dies ist die Zeit, in der wir natürliche Fallen aufstellen, um zu verhindern, dass unerwünschte Schädlinge die Olivenbäume angreifen. Im Juni hat der Regen aufgehört und die Temperatur steigt. Pflanzen welken und lassen ihre Samen im Boden, um im folgenden Winter zu keimen. Die Olivenfrüchte entwickeln sich. Juli und August, die trockenen Monate. Der Wassermangel und die heiße Sonne konzentrieren die ätherischen Öle in den Pflanzen, die sie dann an die Luft abgeben. Dies verleiht dem Geschmack unseres Olivenöls Intensität und Charakter. Der September ist warm und lässt die Oliven schwer am Zweig wachsen. Die Ruhe, bevor die Natur einen neuen Jahreszyklus beginnt.

READ MORE

AUSZEICHNUNGEN

ZERTIFIZIERUNGEN

Πληροφορίες Προσβασιμότητας

BOOK
NOW
TRACE
ONLINE
THE ORIGIN
OF PRODUCTS